Ratgeber

Ratgeber rund um das Thema Schlaf, Bett & Gesundheit

Richtig schlafen nach einer Schulter OP

Schulter OP

Eine Operation der Schulter kann mehrere Gründe haben und zieht meist eine lange Nachbehandlung und schmerzen nach sich. Eine Operation ist in der Regel dann angezeigt, wenn Schulterschmerzen durch Einengung, altersbedingter Verschleiß, Knochenbruch. einen Sehnen-Riß, hartnäckige Kalkeinlagerungen oder eine Instabilität nach einer Schulterverrenkung vorliegt. Da die Schulter das beweglichste unter den großen Gelenken ist, dMuskeln, Sehnen und Bänder oft in Mitleidenschaft gezogen werden, ist die Heilung nach einer Operation langwierig und mitunter sehr schmerzhaft.

Eine besondere Herausforderung für Patienten und Patientinnen ist es nach ein Schulter OP erholsam ein- und durchzuschlafen. Das große Problem ist es, eine Schlafposition zu finden, die sowohl den Heilungsprozess nicht gefährdet, als auch einen schmerzfreien Schlaf garantiert. Das Schlafen in Rückenlage sollte unbedingt vermieden werden, da die verletzte Schulter durch den Druck stetig gereizt wird. Aus den gleichen Gründen ist das seitliche Schlafen auf der operierten Schulter nicht ratsam. Es wird empfohlen nach einer Schulter OP eine schräge Schlafposition auf der Seite der gesunden Schulter einzunehmen - die schräge Position ist im Grunde genau die Position die sich zwischen Rücken- und Seitenlage befindet. Damit diese Position gemütlich ist und auch über die gesamte Nacht eingehalten werden kann, ist es hilfreich den Körper in der Schräglage mit Kissen zu stabilisieren.

Nach einer Schulter OP sind Betroffene in der Regel auf das Tragen einer stabilisierenden Schulterbandage angewiesen. Die Bandage sollte auch nachts getragen werden, da sie die Schulter in der stabilen Position hält und den Heilungsprozess positiv unterstützt. Auch wenn die Bandage zunächst beim Einschlafen stört, hilft sie beim erholsamen Durchschlafen.

Das Hochlagern des Armes mit Hilfe eines speziellen Kissens kann das Einschlafen erheblich verbessern. Sogenannte Memory Foam-Kissen passen sich der Körperform an und fördern die Durchblutung und den Heilungsprozess. Memory Foam-Kissen können dazu auch die schräge Seitenlage abfedern und den Schlafenden schmerzfrei durch die Nacht begleiten.

« zurück

Diesen Post teilen:

Über uns

Mit zwei Filialen in Köln und Bonn bieten wir unseren Kunden beste Qualität und top Beratung.

Minoritenstrasse 9-11 in Köln
Berliner Freiheit 7 in Bonn
Schlafsysteme mit Funktion